Joanna

" Durch bewusstes Ein- und Ausatmen werden wir ruhig, frisch, stark, klar, frei und fähig, den gegenwärtigen Augenblick unseres Lebens zu genießen.“

  In Anlehnung an den Spruch von Thich Nhat Hanh versuche ich, die Teilnehmer*innen zum Üben im Hier und Jetzt zu animieren. Das bedeutet für mich achtsames Üben. Der Atem bestimmt das Tempo der Abläufe und Asanas, der Körper erfährt eine besondere Aufmerksamkeit, auch an seiner Grenze. Die Asanas werden an die körperlichen Voraussetzungen der Übenden angepasst. Trotzdem oder gerade deswegen sollen die Teilnehmer*innen beim Üben Herausforderungen annehmen, sich an diese aufmerksam herantasten und den Augenblick genießen

 

Kurse von Joanna

Freitag, 9:30 bis 10:45 Uhr
Präsenz-Kurs - freie Plätze
Yoga in der Schwangerschaft
€ 182 (12 x in 12 Wochen)
Anmeldung

Zurück

Um uns zu helfen, könnt ihr der Verwendung von Tracking-Cookies zustimmen: