MBSR - stressbewältigung durch achtsamkeit

„Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten.“

Jon Kabat-Zinn

In diesem achtwöchiges Trainingsprogramm lernst du Achtsamkeit als eine Methode kennen, Stress besser zu bewältigen. Achtsamkeit bedeutet, in diesem Moment wirklich präsent zu sein und ihn so anzunehmen wie er ist. Diese Fähigkeit ermöglicht es, Stress in Moment seines Auftretens zu bemerken und ein neues Verhalten zu wählen und zu erlernen.

Bei diesem Kurs handelt es sich um den Originalkurs Mindfulness Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn.

Ein besonderes Augenmerk wird im gesamten Kurs auf die Verbindung zum Körper als Zugang zur Achtsamkeit gelegt. Du lernst Stresssignale wie z.B. Anspannung erkennen, erlebst Entspannung und lernst im Körper beheimatet zu sein.

Dafür erlernst du verschiedene Meditationen wie z.B. Bodyscan, Atemmeditation, Achtsamkeitsmeditation und achtsame Yoga-Übungen. Ebenso erhältst du Impulse zu Integration von Achtsamkeit in dein tägliches Leben. Diese werden zusammen mit den aktuellen Erkenntnissen der Stressforschung aus der Psychologie und den Neurowissenschaften vermittelt. Im Kurs wechseln sich Kurzvorträge, Zweier- oder Dreiergruppenübungen, Austausch in Kleingruppen oder als gesamte Gruppe, Impulse und Meditationen ab. Du erhältst zudem Audiodateien und Übungen, um zwischen den Kursterminen selbstständig zu üben.

Anja Ilnicki Leitung: Anja Ilnicki, Psychologin (M.Sc.), ausgebildete Trainerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR), ausgebildete Trainerin für Achtsames Selbstmitgefühl (MSC)

"Meine Reise zur Achtsamkeit, und damit täglicher Meditation, begann mit meinem Aufenthalt in einem buddhistischen Waldkloster 2013 in Thailand. Meditation ist ein fester Teil meines Lebens geworden, der mir sehr hilft, mich zu regenerieren und bei mir zu sein. Ich bin immer wieder begeistert, wie authentisch mein Leben verläuft, wenn es aus meiner Mitte heraus gelebt wird. Privat liebe ich auch Yoga, Fahrrad fahren und Waldspaziergänge."

Dieser Kurs eignet sich für Menschen,

  • die beruflichen und/ oder privaten Stress bewusster und aktiver bewältigen wollen
  • die Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Konzentrationsmangel oder Nervosität reduzieren möchten
  • die Wege suchen mit schwierigen Gefühlen wie z.B. Angst, Wut, Traurigkeit oder Gedankenschleifen besser umzugehen
  • die einen anderen Umgang mit chronischen Schmerzen oder Krankheiten erlernen möchten
  • die sich mehr Lebensfreude, Lebensqualität und Gelassenheit in ihrem Leben wünschen

Ablauf

  • Vorgespräch
  • Gruppentraining: 1 x pro Woche für 2,5 Stunden über 8 Wochen + 1 Tag der Achtsamkeit in Stille, 4,5 Stunden am Wochenende
  • Eigenständiges Üben: 1 Stunde pro Tag der Meditationen mit und ohne Audio-Anleitung, Selbstbeobachtungsaufgaben; (MP3-Download für die Übungen zu Hause und Seminarunterlagen als PDF werden zur Verfügung gestellt)

In diesem Kurs wird in einer überschaubaren Gruppengröße von max. 15 Teilnehmenden geübt.
Der Kurs wird in der Regel von den Krankenkassen und der Beihilfe bezuschusst. Eine entsprechende Bescheinigung stellen wir am Ende des Kurses aus.

 Kurse

Montag, 18:00 bis 20:30 Uhr
08.04. - 10.06.2024 (nicht am 15.4.+20.5.) und 02.06.2024, 14:00 bis 18:30
MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
€ 398Anmeldung
Montag, 18:30 bis 21:00 Uhr
12.08.-30.09.2024 und 14.09.2024, 10:00 bis 14:30
MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
€ 398Anmeldung
Mittwoch, 9:30 bis 12:00 Uhr
23.10.-18.12.2024 (nicht am 04.12.) und 07.12.2024, 10:00 bis 14:30
MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
€ 398Anmeldung

 

Um uns zu helfen, könnt ihr der Verwendung von Tracking-Cookies zustimmen: