Andrea

„Der Körper lebt in der Vergangenheit und der Geist in der
Zukunft. Im Yoga begegnen sie einander in der Gegenwart“

B.K.S. Iyengar

„atha yogānuśāsanam“ - so lautet der 1. Vers des mehr als 2000 Jahre alten Yoga-Sūtra von Patañjali und er drückt aus, dass Yoga übend erfahren werden will. Gleichzeitig jedoch soll unser oft ungestümer und rastloser Geist zu mehr Ruhe und Klarheit finden. Diese besondere Qualität hilft uns, Dinge oder Situationen in neuem Licht zu sehen, zu erkennen und alte Denk- und Handlungsmuster aufzubrechen.
„Yoga ist die Fähigkeit, sich ausschließlich auf einen Gegenstand, eine Frage oder einen anderen Inhalt auszurichten und in dieser Ausrichtung ohne Ablenkung zu verweilen.“
(Desikachar-Interpretation Yoga-Sūtra 1.2 von Patañjali)

Um dies zu erreichen, üben wir āsanas (Körperhaltungen), prānāyāma (Atemregulierung) und kleinere Meditationen.

 

Kurse von Andrea

Mittwoch, 18:30 bis 19:45 Uhr
achtsam intensiv
Fortgeschritten
Anmeldung
Mittwoch, 20:00 bis 21:15 Uhr
fortlaufend
intensiv, kraftvoll, dynamisch
Basis-Kurs
€ 168 / € 153 erm. (12x in 12 Wochen)
Anmeldung

Zurück