Spezial Kurs: Achtsamkeit durch Yoga & Meditation

"Die beste Weise, sich um die Zukunft zu kümmern, besteht darin, sich sorgsam der Gegenwart zuzuwenden."
(Thich Nhat Hanh)

Achtsamkeit ist die Fähigkeit, im Hier und Jetzt sehr aufmerksam zu sein. Sie kann sowohl mit intensivem Erleben als auch mit innerem Abstand verbunden sein. Achtsamkeit bedeutet, die Beobachterrolle einzunehmen ohne zu urteilen, zu analysieren oder zu reagieren. Langfristig werden durch achtsamen Yoga, neben der Beweglichkeit von Körper und Geist, zwei Fähigkeiten geschult:
die Selbstwahrnehmungsfähigkeit und die Gelassenheit.

Dieser Kurs richtet sich an alle

  • die bereits über etwas Yoga-Erfahrung verfügen und die ihre Achtsamkeit weiter entwickeln möchten
  • die sich der täglichen Herausforderung stellen wollen, für ihre Erfahrung, so wie sie ist, präsent zu sein
  • die lernen möchten, aus dem Gedankenkarussell auszusteigen und den Impuls die Gegenwart sofort verändern zu müssen, loszulassen
  • die sich dem zuwenden möchten, was wirklich da ist

Unsere Kurse werden in der Regel von den Krankenkassen oder der Beihilfe bezuschusst. Eine entsprechende Bescheinigung stellen wir jeweils am Ende des Kurses - oder auch gern auf Anfrage - aus.

 Kurse

Mittwoch, 18:30 bis 19:45 Uhr
13.09. - 01.11.2017
Silke
€ 112 / € 102 erm. (8 x in 8 Wochen)
Anmeldung