Yoga im Sommer

Yoga entspannt und mobilisiert

Den Tag mit Yoga beginnen: Sich vom Vogelgezwitscher zur Yoga Schule begleiten lassen und auf der Matte die Sonne begrüßen. Wer sich nach dem Morgentee/ -kaffee einmal so richtig durchbewegen möchte, wenn die Luft noch angenehm frisch und kühl ist, ist in dem Kurs um 9:45 Uhr genau richtig. Geübt werden fließende Bewegungsabläufe, die mobilisieren und zentrieren, um schwungvoll  durchzustarten.

Es aber auch gibt viele gute Gründe, um den Sommerabend mit Yoga zu erleben: Zwischen Schwimmbad und Biergarten eine freundliche Verabredung mit sich selbst, mit luftiger Kleidung und leichtem Gepäck. Bei Hitze den kühlenden Atem üben - bei Regen den dynamischen Sonnengruß, noch im Hellen nachhause kommen und entspannt die milde Luft genießen. Komm auf die Matte und finde deinen Lieblingsgrund!

Die Übungen werden an die Übenden ebenso angepasst wie an die jeweiligen Außentemperaturen.

Anfänger*innen sind herzlich willkommen.

Unsere Kurse werden in der Regel von den Krankenkassen oder der Beihilfe bezuschusst. Eine entsprechende Bescheinigung stellen wir jeweils am Ende des Kurses - oder auch gern auf Anfrage - aus.

 Kurse

Derzeit keine Termine