Workshop: Vedic Chanting

Ein Samstag mit Chanten

Die Vedische Rezitation ist eine jahrtausende alte traditionelle Methode, das umfassende philosophische und spirituelle Wissen Indiens zu vermitteln. Die Vedas sind in Form von Mantras verfasst, d.h. sie bestehen aus wenigen Tönen, die in einfacher Tonabfolge vor- und nachgesungen werden.

Sie bieten vielfältige Möglichkeiten, im Yoga neue und vertiefende Impulse zu finden und zu erfahren. Das Chanten kann eine tiefere Ebene in uns berühren und entspannen. Im Vordergrund steht die auf Resonanz beruhende Wirkung der Klänge (weniger das Verständnis der Inhalte).

Eingebunden in die Āsana-Praxis wollen Monika und Anke mit euch einfache Mantren chanten, um sich von den Klängen berühren zu lassen und die alten Texte lebendig zu halten.

Eine theoretische Einführung in die Grundlagen ist nicht vorgesehen. Willkommen sind alle, die Freude am Chanten haben oder es einmal ausprobieren möchten.

Bitte kleinen Snack für die gemeinsame Mittagspause mitbringen.

 

Anmeldung

Ausgewählter Kurs:

Samstag, 10:00 bis 18:30 Uhr
27.10.2018
Vedic Chanting

€ 98

Wir freuen uns, wenn die Telefonnummer angegeben wird, manchmal ist ein schneller Rückruf einfacher.


Teilnahmebedingungen

YOGAMATTEN, MEDITATIONSKISSEN, ETC. ETC.
Alles, was für unseren Yogaunterricht benötigt wird, stellen wir kostenlos zur Verfügung. Wer aber lieber auf seiner eigenen Matte übt, darf diese natürlich gern mitbringen.

DIE WORKSHOP-GEBÜHR
wird mit der Anmeldung fällig und ist per Überweisung auf folgendes Konto zu zahlen: Yoga Schule Hannover, Sparkasse Hannover,
IBAN: DE77 2505 0180 0000 4141 66. Bitte im Verwendungszweck das Datum des Workshops angeben. Bei Rücktritt bis 14 Tagen vor dem Workshop berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15, danach wird die volle Workshop-Gebühr fällig.


Zurück