Workshop: Achtsamkeitsmeditation
für mehr Ruhe und Freude, Kraft und Gelassenheit

Ein Tag zum Ankommen im gegenwärtigen Moment

„Wenn du denkst, es gibt einen besseren Augenblick als diesen, hast du ihn schon verpasst.“ Achtsamkeit ist das nichts fordernde, nichts wertende, akzeptierende und bejahende Dasein in der Gegenwart. Sie beschreibt die Fähigkeit, im Hier und Jetzt sehr aufmerksam zu sein.  Der Name Meditation stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „ Nachbesinnung“. In dem Workshop wollen wir diese geistige Übung nutzen, um dem Zustand der Achtsamkeit näher zu kommen.

Der Tag bietet eine Einführung in unterschiedliche Meditationstechniken: im Sitzen und Gehen, geführte Meditation und Stille. Begleitet werden die Meditationen durch das Üben von āsanas und Gebärden und das Chanten kurzer Texte.

Bitte kleinen Snack für die gemeinsame Mittagspause mitbringen.

 

Anmeldung

Ausgewählter Kurs:

Samstag, 10:00 bis 16:00 Uhr
14.10.2017
Achtsamkeitsmeditation

€ 66 / € 60 erm.

Wir freuen uns, wenn die Telefonnummer angegeben wird, manchmal ist ein schneller Rückruf einfacher.


Teilnahmebedingungen

YOGAMATTEN, MEDITATIONSKISSEN, ETC. ETC.
Alles, was für unseren Yogaunterricht benötigt wird, stellen wir kostenlos zur Verfügung. Wer aber lieber auf seiner eigenen Matte übt, darf diese natürlich gern mitbringen.

DIE WORKSHOP-GEBÜHR
wird mit der Anmeldung fällig und ist per Überweisung auf folgendes Konto zu zahlen: Yoga Schule Hannover, Sparkasse Hannover,
IBAN: DE77 2505 0180 0000 4141 66. Bitte im Verwendungszweck das Datum des Workshops angeben. Bei Rücktritt bis eine Woche vor dem Workshop berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 10, danach wird die volle Workshop-Gebühr fällig.


Zurück