Fortbildung: Yoga in der Schwangerschaft

Der Yoga kann sowohl in der Schwangerschaft als auch in der Phase der Geburt eine effektive Unterstützung sein. Doch als unterrichtende Yogalehrerin hat man auch große Verantwortung für die Mutter und das ungeborene Kind. In diesem Seminar soll es darum gehen, Sicherheit im Unterrichten dieser ganz besonderen Gruppe zu bekommen. Ganz konkret wollen wir uns damit beschäftigen, wie eine Stunde für Schwangere aussehen kann, welche āsana und Übungen in der Schwangerschaft besonders hilfreich sind und welche Yogaübungen als Vorbereitung auf die Geburt unterstützend eingesetzt werden können.

Diese Fortbildung ist geeignet für Unterrichtende, die schon Kenntnisse zum Thema Yoga in der Schwangerschaft besitzen, aber noch mehr Sicherheit für das Unterrichten dieser besonderen Zielgruppe bekommen möchten.

Leitung:

Claudia von Chamier, Yogalehrerin BDY/EYU

Zeiten:
Samstag, 18.11.2017, 10:00 - 18:30

 

Anmeldung

Ausgewählter Kurs:

Samstag, 10:00 bis 18:30 Uhr
18.11.2017
Vertiefungsseminar: Yoga in der Schwangerschaft

€ 95

Wir freuen uns, wenn die Telefonnummer angegeben wird, manchmal ist ein schneller Rückruf einfacher.


Teilnahmebedingungen

YOGAMATTEN, MEDITATIONSKISSEN, ETC. ETC.
Alles, was für unseren Yogaunterricht benötigt wird, stellen wir kostenlos zur Verfügung. Wer aber lieber auf seiner eigenen Matte übt, darf diese natürlich gern mitbringen.

DIE WORKSHOP-GEBÜHR
wird mit der Anmeldung fällig und ist per Überweisung auf folgendes Konto zu zahlen: Yoga Schule Hannover, Sparkasse Hannover,
IBAN: DE 2425 0501 8000 0041 4247. Bitte im Verwendungszweck das Datum der Fortbildung angeben. Bei Rücktritt bis eine Woche vor dem Workshop berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 20, danach wird die volle Workshop-Gebühr fällig.


Zurück